Die top 3 Haushaltsgeräte nach Energieverbrauch

Hier haben wir einmal die top 3 Haushaltsgeräte nach Energieverbrauch zusammen gestellt!

Der Kühlschrank

Ihr Kühlschrank wird in den meisten Fällen das Gerät sein, das am meisten Strom verbraucht und bis zu einem Drittel der gesamten Energie in Ihrem Haus verbrauchen kann. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, wie Sie dies minimieren können.

Erstens: Lassen Sie die Tür nicht offen, denn Ihr Kühlschrank versucht ständig, seine optimale Temperatur zu erreichen, so dass er, wenn Sie die Tür auch nur leicht geöffnet lassen, die Arbeit noch viel schwerer macht und mehr Energie verbraucht.

Zweitens sollten Sie Ihren Kühlschrank bei Bedarf abtauen. Selbst ein Viertel Zoll Eisansatz kann die Effizienz des Kühlschranks ernsthaft beschädigen.

Drittens sollten Sie in einen energieeffizienten Kühlschrank investieren. Erstaunlicherweise verbraucht ein Kühlschrank mit der Bewertung A+++ im Durchschnitt 80% weniger Energie als ein Kühlschrank mit der Bewertung D. Dies könnte Ihnen langfristig nicht nur hunderte von Pfund sparen, sondern bedeutet auch, dass Ihr Kühlschrank weit weniger Co2-Emissionen freisetzt, so dass Sie Ihre Mahlzeiten sicher essen können, in dem Wissen, dass Sie Ihren Beitrag für Mutter Erde geleistet haben.s, hat zu ökologischen, sozialen und gesundheitlichen Krisen geführt.

Der Trockner

Der Wäschetrockner wird in Ihrem typischen englischen Haushalt durchschnittlich 150 Mal pro Jahr benutzt und kann überraschend teuer sein. Es gibt jedoch verschiedene Möglichkeiten, wie Sie die Kosten minimieren können.

Das Ausnutzen sonniger Tage durch das Trocknen von Kleidung auf der Leine kann im temperamentvollen englischen Klima riskant sein, spart Ihnen aber auch ein paar Pfennige. Stellen Sie sicher, dass Ihr Wäschetrockner voll ist, wenn Sie ihn benutzen, um die Effizienz zu maximieren, und die Verwendung eines Schleuderzyklus in der Waschmaschine vor dem Trocknen verringert die Zeit, die die Wäsche zum Trocknen benötigt.

Öfen

Bei Öfen haben Sie in der Regel die Wahl zwischen der Verwendung von Strom oder Gas und müssen – je nach Ihren individuellen Gegebenheiten – feststellen, welche Option den besseren Wert und welche Kosteneinsparungen bringt. Werfen wir einen Blick auf den Westinghouse Elektro-Wandbackofen und Kochfeld-Kombi (WVE645S) von Appliances Online – einer der beliebtesten Öfen auf dem Markt. Mit einer Leistung von 8,7 kW, die für eine Stunde pro Tag verwendet wird, könnte dieser Ofen über 1.000 Dollar pro Jahr kosten! Natürlich benutzen nicht alle Menschen ihren Ofen täglich für jeweils eine Stunde, und dieses Westinghouse-Modell ist ein überzeugendes Beispiel.

In der Küche kann die Wahl des für Ihre Bedürfnisse geeigneten Geräts dazu beitragen, Energie zu sparen – wenn Sie zum Beispiel einen zu großen Kühlschrank kaufen, wird zusätzlicher Strom erzeugt, um ungenutzten Raum zu versorgen. Es sollte auch beachtet werden, dass die Aufbewahrung von Kühlschränken an kühlen Orten ebenfalls zum Energiesparen beitragen kann. Was den von Ihnen gewählten Ofen – entweder Gas- oder Elektroherd – betrifft, so wird die Verwendung von Töpfen mit Deckel beim Aufwärmen von Flüssigkeiten oder Lebensmitteln und die Sicherstellung, dass die Ofentür so weit wie möglich geschlossen bleibt, eine größere Energieeffizienz gewährleisten und Ihnen ermöglichen, potenziell Geld zu sparen.

Weiterlesen

Wie ihr Energie sparen könnt

Tägliches Verhalten Um den Energieverbrauch in eurem Haus zu reduzieren, müsst ihr nicht unbedingt ausgehen und energieeffiziente Produkte kaufen. Energiesparen kann so einfach sein wie